Claudius Blume/ Januar 7, 2018/ 2018

Am ersten Samstag im neuen Jahr trafen sich die Bergwächter und ihr Anhang zur alljährlichen Abendwanderung. Die Teilnehmerzahl war rekordverdächtig. Treffpunkt war diesmal bei Jochen Schneider, der in seinem Partyraum zunächst eine flüssige Stärkung für den weiten Weg kredenzte. Sodann wanderten wir durch die Wochenendhausgebiete im Oerlinghauser Süden. Wir bedanken uns hier nochmals bei der Bewohnerin eines Wochendhauses, die spontan ein Schnäpschen spendierte. Bei der Durchquerung  von Lipperreihe überzeugten wir uns vom besonderen Charme dieses Ortsteils. Weiter ging es nach Dalbke und in den gleichnamigen Krug. Dort wurden wir in bekannt freundlicher Manier empfangen und mit einem leckeren Schnitzelbuffet versorgt.  Auch an die Veggies war gedacht. Unter Zufuhr einiger erfrischender und geistiger Getränke ließen wir einen netten und fröhlichen Tag ausklingen.