Kategoriearchiv: 2016

Rum aus Kaffeekannen und andere Köstlichkeiten

Claudius Blume/ September 24, 2016/ 2016

Samstagmorgen, kurz vor Neun am Oerlinghauser Bahnhof. Ein kleiner Stoßtrupp der Bergwacht machte sich auf die Landeshauptstadt Düsseldorf zu erkunden. Der „neue Daniel“ samt Frau waren gut vorbereitet und verteilten erstmal eiskalten Ouzo zum warm werden. Die Kritik, dass es standesgemäß eigentlich schänkelinnenseitenwarmen Wacholder gibt, wurde gekonnt wegignoriert und mit einem dreifachen Berg Heil auf den edlen Spender (eigentlich der

Weiterlesen

Schützenfestmontag 2016

Claudius Blume/ Juli 4, 2016/ 2016

Am Schützenfestmontag veranstalteten wir in an Anlehnung an das Dschungelcamp ein kleines Tönscamp auf dem Rathausplatz. Zur Wahl stellten sich die (Semi-)Prominenten Oliver Fietz, Saskia van Achtern (Stübchen-Sascha), Jörg Düning-Gast und unser Bürgermeister Dirk Becker, die mehr oder weniger schwierige Aufgaben erfüllen mussten. Das Publikum durfte per Applaus abstimmen wer Tönskönig wird und so wurde dieser große Titel eindeutig Sascha

Weiterlesen

Bergwachtschießen 2016

Claudius Blume/ Mai 26, 2016/ 2016

Die Tönsbergwacht hat einen neuen König: Udo Heidsiek schoss den Vogel ab und tritt damit die Nachfolge von Peter Adam an, der die Juxtruppe der Schützengesellschaft bislang angeführt hatte. Der britische Holzvogel (vom englischen Bergwächter David Owen angefertigt, der an diesem Tag seinen 77. Geburtstag feierte) erwies sich diesmal als ziemlich zäh. Knapp zwei Stunden dauerte es, bis Udo Heidsiek

Weiterlesen

Willingen

Claudius Blume/ April 16, 2016/ 2016

Im April waren wir mit 10 Leuten in Willingen. Entgegen der Vermutung unserer Busfahrerin waren wir dort nicht, weil Willingen eine Partnerstadt von Oerlinghausen ist. Siggi’s Hütte ist übrigens auch im April gut besucht. 😉

Wanderung nach Währentrup

Claudius Blume/ Januar 2, 2016/ 2016

Gleich am zweiten Tag des neuen Jahres stand unsere alljährliche Bergwachtwanderung auf dem Programm. Vom Amtsgarten aus ging es über den Kammweg des Tönsbergs erstmal nach Wistinghausen zu Rosi und Wolfgang, wo es ein paar Bier und Glühwein in der Schweinebar gab. Nach dem kurzen Zwischenstopp wanderten wir weiter zum Hotel Mügge nach Währentrup. Dort konnten wir uns in gemütlicher

Weiterlesen