Claudius Blume/ Januar 7, 2012/ 2012

Anfang des Jahres fand traditionellerweise wieder unsere Bergwachtwanderung statt. Wir trafen uns wie üblich am Amtsgarten und gingen von dort los in Richtung Schützenplatz. Aufgrund des eher bescheidenen Wetters entschieden wir uns dafür nur eine kleine Runde am Schützenplatz vorbei und über die matschigen Wege des Menkhauser Berges zu unserer ersten Raststation bei Schneiders zu gehen. Dort durften wir, mit Bier und Obstler versorgt, Jochens und Susannes Wohnung mit unseren Schuhen verdrecken.
Gut gestärkt ging es von dort durch den strömenden Regen auf ziemlich direktem Wege zum Berggasthof. Natürlich hörte der Regen genau in dem Moment auf, als wir unsere alte Stammtischheimat erreichten!
Waltraud und Horst gaben einen auf ihre Goldene Hochzeit aus und luden uns alle zu Haxe und Bier ein. Vielen Dank dafür!
Als besonderer Programmpunkt stand noch die offizielle Aufnahme von Thorsten Kerkhoff in die TBW an. Berg heil und herzlich willkommen!